Werte leben –
Werte schaffen

 

Die Firma Hofmann Schaltschrankbau und das Tochterunternehmen Hofmann Kabelkonfektion blicken inzwischen auf eine fast 25-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Das im Jahre 1989 in Markgröningen als Hofmann Schaltschrankbau gegründete Unternehmen entwickelte sich schnell zu einem geschätzten Industriepartner für hochwertige Schaltanlagentechnik. Dank stetig steigender Anfragen aus dem mitteldeutschen Raum wurde im Jahre 1994, als logische Konsequenz dieser Entwicklung, eine Niederlassung in Leipzig gegründet. Schnell wurde der Raum im Stammwerk Markgröningen zu klein. Mit dem Bezug des neu erbauten Produktions- und Verwaltungsgebäudes im Jahre 2000 wurde die Basis für die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens gelegt. Auf einer Gesamtfläche von 1.500 m² bietet das Unternehmen heute die Produktion und Entwicklung der gesamten Produktpalette von Klein- und Großseriensteuerungen für die unterschiedlichsten Industriezweige.

 

 

Richtungsweisend für die heutige Leistungsbreite und Qualität der Dienstleistung war die im Jahre 2002 stattgefundene Ausgliederung des Bereichs Kabeltechnik als selbstständiges Unternehmen Hofmann Kabelkonfektion GmbH. Basierend auf der langjährigen Erfahrung im Schaltschrankbau, entwickelte sich das Tochterunternehmen schnell zu einem leistungsfähiger Komplettanbieter für Kabelkonfektion, von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.